Info: +49 421 32 82 82

Modersohn, Otto

Zuschlag: 56.000 €

Klever, Sergius Julius

Zuschlag: 52.000 €

Achenbach, Andreas

Zuschlag: 46.000 €

Diefenbach, Karl Wilhelm

Zuschlag: 42.000 €

Thieler, Fred

Zuschlag: 34.000 €

Modersohn, Otto

Zuschlag: 32.000 €

Thieler, Fred

Zuschlag: 24.000 €

Modersohn, Otto

Zuschlag: 20.000 €

Modersohn, Otto

Zuschlag: 19.000 €

Maler, Anfg. 20Jh.

Zuschlag: 16.000 €

Oppel, Lisel

Zuschlag: 15.000 €

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig und rechzeitig vor jeder neuen Auktion über wichtige News zu unseren aktuellen Events. Sie können sich – gleich hier – jederzeit selbständig an- oder abmelden.

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag

10.00 Uhr – 17.30 Uhr und nach Vereinbarung.

Einlieferung: Sie suchen einen seriösen Ansprechpartner, wenn Sie ein einzelnes Objekt, eine komplette Sammlung oder einen ganzen Nachlass versteigern lassen möchten? Kostenfreie Schätzung: Seriöse Schätzungen Ihrer Objekte durch unsere Experten sind bei uns im Haus, via E-Mail, durch Fotos oder – nach Terminvereinbarung – bei größeren Sammlungen, geerbten Nachlässen oder Haushalten auch bei Ihnen vor Ort möglich. Dieser Service ist für Sie kostenlos und unverbindlich. Kostenlose Haushaltsauflösung: Sofern Stücke darunter sind, die sich für eine Auktion eignen, kümmern wir uns um eine kostenlose Räumung und Entsorgung der Objekte, die sich für eine Auktion nicht eignen. Rufen Sie uns unter 0421 32 82 82 an oder nehmen Sie hier Kontakt zu uns auf.

Über uns

Gegründet 1975 durch Ulrich Bolland und Jörn Marotz hat sich das Hanseatische Auktionshaus Bolland & Marotz als wichtigster Anbieter für norddeutsches Kulturgut profiliert und gehört somit zu den renomiertesten Auktionshäusern im Norden Deutschlands. Profitieren auch Sie von über 40 Jahren Auktionserfahrung. …mehr»

Einlieferer

Für eine marktorientierte Schätzung Ihrer einzelnen Objekte, ganzen Sammlungen oder Nachlässen, beraten wir Sie kostenlos, individuell, unverbindlich sowie absolut diskret. Besuchen Sie uns einfach während der Öffnungszeiten in unseren Geschäftsräumen oder vereinbaren Sie gleich einen Termin bei Ihnen vor Ort. …mehr»

Bieter

Bei persönlicher Teilnahme an der Auktion in unseren Räumlichkeiten werden Sie als Bieter registriert und erhalten am Empfang eine Bieter-Nummer, die Sie dem Auktionator bei Zuschlag zeigen. Des Weiteren können Sie auch per E-Mail, per Brief, per Fax, per Internet über unseren Internet-Katalog oder per Telefon mitbieten. …mehr»

Service

Wir sind ein klassisches Auktionshaus, in dem der persönliche Kontakt zum Kunden, sei es als Einlieferer oder Käufer, eine wesentliche Rolle spielt. Unsere Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker begutachten, bewerten und beraten Sie gerne. Unsere Öffnungszeiten sind: Montag – Freitag: 10:00 Uhr – 17:30 Uhr. …mehr»

Öffnungszeiten: Montag – Freitag von 10.00 Uhr – 18.00 Uhr und nach Vereinbarung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!